Reitunterricht  Reitweisen unabhängig

"Reiten: das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen, das dahin zielt den vollkommenen Gleichklang zwischen ihnen herzustellen." - Waldemar Seunig - 

Der Unterricht wird nach den Grundsätzen der klassischen Reitlehre erteilt. Genau richtig sind Sie bei mir, wenn Sie individuellen, effektiven Einzelunterricht in privater und ruhiger Atmosphäre haben möchten (auf Wunsch auch ohne Zuschauer). 

Wichtig ist die Fähigkeit des Reiters, sein Reiten kritisch zu betrachten und unverkrampft jedoch konsequent an sich selbst zu arbeiten.

Es wird ein korrekter, ausbalancierten Sitz mit feiner, impulsartiger Hilfengebung vermittelt. Durch einen vorausschauenden Unterricht wird es dem Reiter ermöglicht zu hören, zu verstehen und umzusetzen. Der Reiter erspürt seinen Körper und seine Muskulatur (Entspannung – Anspannung). Er erlernt die Hilfen rechtzeitig in genau der richtigen Dosierung einzusetzen, so dass das Pferd wie gewünscht reagiert. Der Reiter soll erspüren, wie sich ein aufgewölbter Rücken, ein Spannungsbogen und ein losgelassenes Pferd sich anfühlen.

Es werden individuelle Übungen zur gesundheitsfördernden Gymnastizierung erarbeitet. Dazu zählen unter anderem korrektes Lösen, lockeres Vorwärts-Abwärts, Arbeit an der Geraderichtung, Seitengänge, Biegeübungen, frisches Vorwärtsreiten bis zur höheren Versammlung.

Harmonie und Leichtigkeit mit Ihrem Pferd erreichen Sie nur über dessen Lockerheit, die Sie durch Gymnastik, aber niemals durch Zwang herbeiführen können.

Reiter/-innen aller Reitweisen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, vom Freizeitreiter bis zum Turnierreiter werden darin unterrichtet. Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

Mein Angebot für Sie:

• Sie kommen mit ihrem Pferd zu uns zum Unterricht
• Sie kommen zu einem Tagesseminar zu uns
• Ich komme zu Ihnen im 3 Wochen-Rhythmus (Ab 3 Reitern auf der Wegstrecke)
• Sie organisieren bei sich ein Tages- oder Wochenendseminar